Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V. Verband Deutscher Betoningenieure e.V.
Verband Deutscher Betoningenieure e.V.

Wir wissen viel ...
       ... mehr über Beton

Beton wird gerne als Baustoff des Jahrhunderts bezeichnet. Der Betoningenieur sorgt dafür, dass er höchsten Ansprüchen gerecht wird. Der Verband Deutscher Betoningenieure mit seinem umfassenden Informationsangebot unterstützt ihn dabei.

An Beton werden vielfältige und hohe Anforderungen gestellt: In Stützen im Hallenbau muss er hohen Druckkräften standhalten – auch im Brandfall. Bei weitspannenden Brücken nimmt er als Stahl- oder Spannbeton enorme Biegezugkräfte auf. Gleichzeitig muss das Tragwerk Stürmen, Frost, Hitze und unterschiedlichsten Angriffen z.B. chemischer Substanzen widerstehen – über lange Zeit. Und als Sichtbeton soll er zudem noch anspruchvollsten ästhetischen Ansprüchen genügen.

Beton ist ein Baustoff, der von Menschen aus natürlichen Rohstoffen entworfen und hergestellt wird. Betoningenieure haben ihn mit ihren erweiterten betontechnologischen Kenntnissen zum Hightech-Baustoff entwickelt. Und diese Entwicklung kommt nicht zum Stillstand und erweitert den Einsatzbereich von Beton. Die Anwendung neuer Kombinationen von Zusatzstoffen und Zusatzmitteln fordert vom Betoningenieure die stetige Erweiterung des verfahrenstechnischen Grundwissens, um die „neuen“ Betonzusammensetzungen und deren Anwendung zielgerichtet beherrschen zu können. Die erfolgreiche Anwendung dieser neuen Betone setzt außerdem die Zusammenarbeit der Betoningenieure auf der Seite des Betonherstellers (Transportbetonhersteller und Betonfertigteilwerke) mit denen auf der Seite der „Betonverwender“ (Baugewerbe, Bauindustrie) voraus.

Dementsprechend groß ist der Bedarf des Betoningenieurs nach Erweiterung seines Wissens und Erfahrungsaustausch mit allen Beteiligten. Der Verband Deutscher Betoningenieure e.V. unterstützt ihn dabei seit 1974.