Regionalgruppe 6 Westfalen

Planung und Bau einer Kiesaufbereitung am Niederrhein einschließlich Besichtigung der Produktion

Gute Ausgangsstoffe sind für die zielgerichtete Betonproduktion unerlässlich. Dazu gehören auch die Gewinnung und Aufbereitung der Gesteinskörnung, insbesondere vor dem Hintergrund von umweltpolitischen und genehmigungsrelevanten Aufgabenstellungen. Im Rahmen der Regionalfachtagung wird Herr Thomas Derksen von der Holemans GmbH über die Planung und den Bau einer Kiesaufbereitung in 11 Monaten berichten. Anschließend wird uns Herr André Bauhaus die neue Kiesaufbereitung der Holemans Niederrhein GmbH in Wesel-Bieslich, bestehend aus LKW-Verladung, Vorabsiebung, Kiesaufbereitung, Sandklassierung, Schiffsbeladung und Labor, vorstellen.

Über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder würden wir uns freuen. Gäste sind darüber hinaus jederzeit herzlich willkommen. Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, eine persönliche Schutzausrüstung (Sicherheitsschuhe, Helm, Warnweste) mit. Um Anmeldung per E-Mail an rg06@betoningenieure.de wird bis zum 13.09.2017 gebeten.


[DOWNLOAD]
Beginn 20.09.2017 14:00
Ende
Ort Neuhollandshof der Familie Clostermann,
Jöckern 1, 46487 Wesel-Bieslich
Ansprechpartner Stefan Kordts
E-Mail s.kordts@roxeler.de


Termin wurde eingestellt von Stefan Kordts am 17.08.2017.