Regionalgruppe 9 Rheinland-Pfalz / Saarland

Herbsttagung

Die Herbsttagung der Regionalgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland bietet wieder ein spannendes und lehrreiches Vortragsprogramm im Dyckerhoff Zementwerk Göllheim.

Zementwerk Göllheim

Hier die geplanten Themen im Einzelnen:

  • Thema 1: „Frischbetonverhalten“ – Einfache Zusammenhänge und Prüfungen
    Dr.-Ing. Jürgen Krell; krell-consult, Hilden
  • Thema 2: „Quantifizierung der Robustheit von Beton“
    Dr.-Ing. Michael Haist; KIT- Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Karlsruhe
  • Thema 3: „Concretum®“-Schnellbeton
    Dr. Martin Bäuml; Concretum Construction Science AG, Zürich
  • Thema 4: „Bewertung der Bauwerksdruckfestigkeit“
    Dr.-Ing. Ulrich Wöhnl; Ingenieurbüro für Beton und Mörtel, Osnabrück

Dr. Wöhnl wird seinen Vortrag in Form einer offenen Diskussion mit den Teilnehmern halten mit der Absicht, sich mit Praktikern zu diesem Thema auszutauschen und dieses Wissen in seiner Funktion als deutscher Vertreter in den Normengremien zum Thema Bauwerksdruckfestigkeit in die weitere Normungsarbeit einfließen zu lassen. Wer bereits im Vorfeld Fragen zum Thema 4 hat, sollte diese bitte per E-Mail an den Regionalgruppenleiter richten. Im Rahmen der Tagung werden diese dann aufgearbeitet.
Interessenten melden sich bitte bis spätestens Donnerstag, den 02. November 2017, an.


Beginn 06.11.2017 09:15
Ende 06.11.2017 14:00
Ort Dyckerhoff GmbH Werk Göllheim
Dyckerhoffstr. 1
67307 Göllheim
Ansprechpartner Ronald Wittmer-Braun
E-Mail ronaldwb@orange.fr


Termin wurde eingestellt von Ronald Wittmer-Braun am 29.09.2017.