Regionalgruppe 9 Rheinland-Pfalz / Saarland

Herbsttagung im Dyckerhoff-Werk Göllheim

Die Herbsttagung der Regionalgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland bietet wieder ein spannendes und lehrreiches Vortragsprogramm im Dyckerhoff Zementwerk Göllheim.

Zementwerk Göllheim

Hier die geplanten Themen im Einzelnen:

Einsatz von Schwerbeton am Beispiel der Gewichte für das Schiffshebewerk Niederfinow
Dipl-Ing. (M.E.) Thomas Tepper, LKAB Minerals GmbH, Essen

Möglichkeiten und Grenzen bei der Bestimmung der Zusammensetzung von Festbeton
Johannes Pfingsten (M.Sc.), VDZ gGmbH, Düsseldorf

Möglichkeiten von 3D-Drucken mit pulverförmigen Bindemitteln
Daniel Nymann, Universität Kaiserslautern

Erfahrungen beim Einsatz eines hochfesten Faserbetons zur Verstärkung orthotroper Stahlbrücken
Dr. Michael Haist, KIT- Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Karlsruhe

Hochleistungsbeton XPOSAL 105 zur Brückensanierung
Dipl.-Ing. Gisbert Laurini, Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

Im Rahmen der Veranstaltung finden die turnusgemäßen Neuwahlen der Regionalgruppenleitung statt. Die derzeitige Regionalgruppenleitung stellt sich dabei zur Wiederwahl. Alternativvorschläge sind beim Regionalgruppenleiter einzureichen.

Um Anmeldung wird bis spätestens Donnerstag, den 18. Oktober 2018, gebeten.


Beginn 22.10.2018 09:30
Ende 22.10.2018 09:30
Ort Dyckerhoff GmbH Werk Göllheim
Dyckerhoffstr. 1
67307 Göllheim
Ansprechpartner Ronald Wittmer-Braun
E-Mail ronaldwb@orange.fr


Termin wurde eingestellt von Ronald Wittmer-Braun am 27.09.2018.