Regionalgruppe 7 Nordrhein

Gemeinsames Onlinetreffen der Regionalgruppen 7 und 14

Die Regionalgruppen 7 (Nordrhein) und 14 (Sachsen/Sachsen-Anhalt) laden gemeinsam zu einer Online-Regionaltagung ein, die über die Plattform Zoom durchgeführt wird. Damit wird den Mitgliedern trotz der bei vielen Unternehmen weiter bestehenden Einschränkungen für den Besuch von Präsenzveranstaltungen ermöglicht, noch einmal im Jahr 2021 zusammenzukommen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Interessenten senden bitte formlos ihren Teilnahmewunsch bis zum 30. November 2021 per E-Mail an ihren Regionalgruppenleiter:

  • Mitglieder der Regionalgruppe 7 bitte an rg07@betoningenieure.de oder roland.pickhardt@beton.org
  • Mitglieder der Regionalgruppe 14 bitte an rg14@betoningenieure.de oder andre.weisner@beton.org

Ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung werden den Teilnehmern die Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung, Einführung und Organisatorisches
    Dipl.-Ing. André Weisner (RG 14), Dipl.-Ing. Roland Pickhardt (RG 7)
  • Neue Regelwerke im Betonbau – Update
    Dipl.-Ing. Roland Pickhardt, InformationsZentrum Beton GmbH, Beckum
  • Entmischungssensibilität von Beton - Ein Baustein für robuste Betone
    Dr.-Ing. Frank Spörel, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe
  • Beitrag der Betonzusatzmittelindustrie zur Optimierung des CO2-Footprints von Beton
    Dipl.-Ing. Sebastian Dittmar, Master Builders Solutions Deutschland GmbH, Mannheim / Deutsche Bauchemie e. V., Frankfurt
  • Mitgliederversammlung und Fachtagung 2022 in Straßburg – Ausblick
    Dipl.-Ing. Rainer Büchel, Verlag Bau+Technik GmbH, Erkrath

Die Referenten werden sich nach ihren Vorträgen der Diskussion mit den Veranstaltungsteilnehmern stellen.


Beginn 07.12.2021 09:30
Ende 07.12.2021 12:30
Ort World Wide Web
Ansprechpartner Roland Pickhardt
E-Mail RG07@betoningenieure.de


Termin wurde eingestellt von Roland Pickhardt am 22.11.2021.

Auf Veranstaltungen des VDB werden regelmäßig Fotos und Videos aufgenommen, auf denen Tagungsteilnehmer zu sehen sind. Die Aufnahmen und deren Verwendung für Veröffentlichungen des VDB sind gemäß § 23 KUG (Teilnahme an einer Versammlung) und Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO (berechtigtes Interesse) gestattet. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nimmt der Teilnehmer dies zur Kenntnis und willigt ein.