Regionalgruppe 9 Rheinland-Pfalz / Saarland

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland

Die Regionalgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland lädt nach der längerer Coronapause zu einer Veranstaltung am 04. Juli 2022 nach St. Ingbert ein. Im Fokus stehen interessante Vorträge zu aktuellen Themen und der Erfahrungsaustausch unter Betontechnologen.

Vortragsthemen:

Festigkeitsverhalten verzögerter erdfeuchter Betone
Dipl-Ing. Hilbert Atze, PM Fertigteile – HeidelbergCement AG, Burglengenfeld
Jeden Sommer gibt es auf Baustellen Probleme rund um das Thema „erdfeuchte Betone“, verbunden mit Diskussionen, Streitigkeiten und Stress. Hilbert Atze wird in seinem Vortrag breitgefächert auf viele dieser Probleme eingehen.

Frischbetonprüfung 4.0 – Bildbasierte Methoden zur digitalen Qualitätsprüfung
Tobias Schack M.Sc., Leibniz Universität Hannover, Institut für Baustoffe
Seit Jahrzehnten sind altbewährte (analoge) Prüfmethoden rund um den Frischbeton eingeführt und finden breite Anwendung. Die Forscher an der Leibniz-Universität Hannover haben sich jetzt auf den Weg gemacht, um digitale Prüfmethoden für Frischbeton zu erforschen. Tobias Schack wird in einem spannenden Vortrag mitnehmen auf den Weg in die Zukunft der Frischbetonprüfung.

Zukunftsthema „Nachhaltige Betone“: Einsatz rezyklierter Gesteinskörnung und CO2-optimierter Zemente im Beton
Dr.-Ing. Julia Scheidt, Bauberatung / Qualität und Technische Beratung – Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden
Aufgrund politischer Vorgaben im Rahmen der gesteckten Klimaziele werden CO2-optimierte Zemente allgemein immer präsenter und wohl bald unsere Zukunft bestimmen. R-Betone werden mittlerweile in (öffentlichen) Ausschreibungen immer mehr verlangt, leider aber nur selten Normen konform ausgeschrieben. Dr. Julia Scheidt nimmt dies zum Anlass, in ihrem Vortrag über den aktuellen Stand der Technik zu berichten und diesbezüglich einen Ausblick in die Zukunft zu geben.

Bei Interesse an einer Teilnahme ist eine Anmeldung bis spätestens Freitag, den 01. Juli 2022, erbeten. 
Die Veranstaltung beginnt pünktlich um 13:30 Uhr.
Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, vor der Tagung im Tagungshotel zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten). Teilnehmer sollten sich dann selbst um eine Tischreservierung unter dem Kennwort „Tagung VDB“ kümmern.


Beginn 04.07.2022 13:30
Ende 04.07.2022 17:00
Ort alfa-Hotel St. Ingbert
Zum Ensheimer Gelösch 2
66386 St. Ingbert-Sengscheid
Ansprechpartner Ronald Wittmer-Braun
E-Mail RG09@betoningenieure.de


Termin wurde eingestellt von Ronald Wittmer-Braun am 11.06.2022.

Auf Veranstaltungen des VDB werden regelmäßig Fotos und Videos aufgenommen, auf denen Tagungsteilnehmer zu sehen sind. Die Aufnahmen und deren Verwendung für Veröffentlichungen des VDB sind gemäß § 23 KUG (Teilnahme an einer Versammlung) und Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO (berechtigtes Interesse) gestattet. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nimmt der Teilnehmer dies zur Kenntnis und willigt ein.