Regionalgruppe 3 Hamburg

Arved Fuchs berichtet von seinen Abenteuern

Die Polkappen mit ihren riesigen Eiskappen sind die wichtigsten Klimatreiber der Erde. Sie sorgen letztlich für die Luftbewegungen und damit für das Wetter. Je weiter sie abschmelzen, desto unberechenbarer wird das Wetter auch bei uns.

Arved Fuchs verfolgt seit langem die Entwicklung der kalten Extreme. Mit seinem Expeditionschiff "Dagmar Aen"  ist er seit September und 10.ooo Seemelen zurück in Hamburg. Von seinen Reisen, seinen persönlichen Erfahrungen und den Hoffnungen im Sog der Klimaentwicklung berichtet er zum Jahresabschluss des VDB in Hamburg.


Beginn 18.12.2019 17:30
Ende
Ort Großer Saal der Handwerkskammer Hamburg
Ansprechpartner Frank Langer
E-Mail frank.langer@i-bbi.de


Termin wurde eingestellt von Frank Langer am 19.11.2019.

Auf Veranstaltungen des VDB werden regelmäßig Fotos und Videos aufgenommen, auf denen Tagungsteilnehmer zu sehen sind. Die Aufnahmen und deren Verwendung für Veröffentlichungen des VDB sind gemäß § 23 KUG (Teilnahme an einer Versammlung) und Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO (berechtigtes Interesse) gestattet. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung nimmt der Teilnehmer dies zur Kenntnis und willigt ein.